clickflatrate

FAQ von www.pvc-vinyl-boden.de

Info Fenster

Schließen

Inhalt des Info Fensters

FAQ der Website: www.pvc-vinyl-boden.de

FAQ - Frequently Asked Questions - Häufig gestellte Fragen zum Thema PVC-Boden, Vinylböden und Designboden

Frage 1: Wie wird aus dem harten PVC Kunststoff elastischer PVC-Boden hergestellt?

Antwort 1: PVC ist von zwar ein harter und spröder Kunststoff, kann jedoch durch die Zugabe von Weichmachern und Stabilisatoren weich und formbar gemacht werden. Beim Herstellungsprozess von PVC-Boden wird der Kunststoff unter hohen Temperaturen zw. 160 - 200 Grad Celsius verarbeitet.

Frage 2: Was wird noch aus PVC hergestellt außer PVC-Böden?

Antwort 2: PVC kommt überwiegend im Bausektor zum Einsatz und wird neben der Herstellung von PVC-Bödenbelägen auch als Grundstoff für Fensterprofile, Rohre, Dachbahnen, Kabelisolierungen und -ummantelungen verwendet. Auch Schallplatten werden aus PVC gefertigt.

Frage 3: Wann wurde Polyvinylchlorid (PVC) das erste mal hergestellt?

Antwort 3: PVC wurde bereits 1835 vom französischen Chemiker Henri Victor Regnault hergestellt. Damals konnte er die Bedeutung seine Entdeckung noch nicht erkennen.

Frage 4: Wie reinige ich am besten einen Bodenbelag?

Antwort 4: Für die Reinigung von Bodenbelägen ist eine regelmäßige Trockenreinigung mit Staubsauger oder Besen zu empfehlen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen empfehlen wir den Einsatz von handelsüblichen Neutralreiniger oder PU-Reiniger.

Frage 5: Wie aufwändig ist das Verlegen von Vinylböden?

Antwort 5: Das Verlegen von Vinylböden ist mit etwas handwerklichem Geschick eine relativ aufwandsarme Angelegenheit. Bevor der Boden verlegt werden kann, muss er vorher gründlich vorbereitet werden, danach wird dieser Verklebt verlegt. Noch leichter geht es mit den patentierten Click-Vinyl Verlegesystemen. Ohne Vorbereitung des Untergrundes wird Diele für Diele eingeklickt, spielerisch leicht und ohne großen Aufwand. Informationen und Tipps zum Thema Vinylboden verlegen finden Sie auf Helpster.de.

Frage 6: In welchen Varianten werden Designböden angeboten?

Antwort 6: Designerböden aus PVC-Vinyl gibt es unter anderem in folgenden Varianten:

  • Design-PVC-Beläge (Planken)
  • PVC-Beläge (Bahnen)
  • Design-PVC-Beläge (selbstklebend)
  • Designboden Fliesenformat

Frage 7: Wo kommt Vinyl Bodenbelag überwiegend zum Einsatz?

Antwort 7: Vinyl Bodenbelag eignet sich für alle stark beanspruchten Räume, z.B. Küchen, Essbereiche, Fluren, Gastronomie, öffentlichen Gebäuden, Büros, Praxen u. Verkaufsflächen aller Art.

Inhalt der Seite

FAQ von www.pvc-vinyl-boden.de

Info Fenster

Schließen

Inhalt des Info Fensters

FAQ der Website: www.pvc-vinyl-boden.de

FAQ - Frequently Asked Questions - Häufig gestellte Fragen zum Thema PVC-Boden, Vinylböden und Designboden

Frage 1: Wie wird aus dem harten PVC Kunststoff elastischer PVC-Boden hergestellt?

Antwort 1: PVC ist von zwar ein harter und spröder Kunststoff, kann jedoch durch die Zugabe von Weichmachern und Stabilisatoren weich und formbar gemacht werden. Beim Herstellungsprozess von PVC-Boden wird der Kunststoff unter hohen Temperaturen zw. 160 - 200 Grad Celsius verarbeitet.

Frage 2: Was wird noch aus PVC hergestellt außer PVC-Böden?

Antwort 2: PVC kommt überwiegend im Bausektor zum Einsatz und wird neben der Herstellung von PVC-Bödenbelägen auch als Grundstoff für Fensterprofile, Rohre, Dachbahnen, Kabelisolierungen und -ummantelungen verwendet. Auch Schallplatten werden aus PVC gefertigt.

Frage 3: Wann wurde Polyvinylchlorid (PVC) das erste mal hergestellt?

Antwort 3: PVC wurde bereits 1835 vom französischen Chemiker Henri Victor Regnault hergestellt. Damals konnte er die Bedeutung seine Entdeckung noch nicht erkennen.

Frage 4: Wie reinige ich am besten einen Bodenbelag?

Antwort 4: Für die Reinigung von Bodenbelägen ist eine regelmäßige Trockenreinigung mit Staubsauger oder Besen zu empfehlen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen empfehlen wir den Einsatz von handelsüblichen Neutralreiniger oder PU-Reiniger.

Frage 5: Wie aufwändig ist das Verlegen von Vinylböden?

Antwort 5: Das Verlegen von Vinylböden ist mit etwas handwerklichem Geschick eine relativ aufwandsarme Angelegenheit. Bevor der Boden verlegt werden kann, muss er vorher gründlich vorbereitet werden, danach wird dieser Verklebt verlegt. Noch leichter geht es mit den patentierten Click-Vinyl Verlegesystemen. Ohne Vorbereitung des Untergrundes wird Diele für Diele eingeklickt, spielerisch leicht und ohne großen Aufwand. Informationen und Tipps zum Thema Vinylboden verlegen finden Sie auf Helpster.de.

Frage 6: In welchen Varianten werden Designböden angeboten?

Antwort 6: Designerböden aus PVC-Vinyl gibt es unter anderem in folgenden Varianten:

  • Design-PVC-Beläge (Planken)
  • PVC-Beläge (Bahnen)
  • Design-PVC-Beläge (selbstklebend)
  • Designboden Fliesenformat

Frage 7: Wo kommt Vinyl Bodenbelag überwiegend zum Einsatz?

Antwort 7: Vinyl Bodenbelag eignet sich für alle stark beanspruchten Räume, z.B. Küchen, Essbereiche, Fluren, Gastronomie, öffentlichen Gebäuden, Büros, Praxen u. Verkaufsflächen aller Art.

Inhalt der Seite